Bildungsspezifische Implikationen Des Allgemeinen Diskriminierungsverbots Und Der Freizuegigkeit (Studien Und Materialien Zum Oeffentlichen Recht #37) (Hardcover)

Bildungsspezifische Implikationen Des Allgemeinen Diskriminierungsverbots Und Der Freizuegigkeit (Studien Und Materialien Zum Oeffentlichen Recht #37) By Herbert Bethge (Editor), Cathrin Mächtle Cover Image

Bildungsspezifische Implikationen Des Allgemeinen Diskriminierungsverbots Und Der Freizuegigkeit (Studien Und Materialien Zum Oeffentlichen Recht #37) (Hardcover)

$114.50


Special Order—Subject to Availability
(This book cannot be returned.)

Other Books in Series

This is book number 37 in the Studien Und Materialien Zum Oeffentlichen Recht series.

Zentrales Thema dieser Arbeit ist der dogmatische Entwicklungsstand der gemeinschaftsrechtlichen Rechtsgrundlagen mit Bildungsrelevanz. Die grundlegende, zukunftsgerichtete Analyse verschafft dem Leser einen umfassenden berblick. Bildungsspezifische Implikationen ergeben sich vor allem aus der j ngeren EuGH-Rechtsprechung zum allgemeinen Diskriminierungsverbot (Art. 12 Abs. 1 EG) und zur Freiz gigkeit (Art. 18 Abs. 1 EG). Der Schwerpunkt liegt auf Fragen des Hochschulzugangs und der studienflankierenden Leistungen, insbesondere Studienbeihilfen. Die aktuellen Schwierigkeiten des Zusammenspiels von Gemeinschaftsrecht und nationalem Recht im Bildungsbereich werden am Beispiel der EuGH-Rechtsprechung zum Hochschulzugang in sterreich konkretisiert und gemeinschaftsrechtlich bewertet. Der Reformvertrag von Lissabon ist bereits ber cksichtigt.
Product Details ISBN: 9783631597835
ISBN-10: 3631597835
Publisher: Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der W
Publication Date: December 29th, 2009
Pages: 304
Language: German
Series: Studien Und Materialien Zum Oeffentlichen Recht