Die Eignung ALS Zugangskriterium Fuer Ein Oeffentliches Amt Unter Besonderer Beruecksichtigung Des Fragerechts Des Dienstherren (Regensburger Beitraege Zum Staats- Und Verwaltungsrecht #12) (Hardcover)

Die Eignung ALS Zugangskriterium Fuer Ein Oeffentliches Amt Unter Besonderer Beruecksichtigung Des Fragerechts Des Dienstherren (Regensburger Beitraege Zum Staats- Und Verwaltungsrecht #12) By Gerrit Manssen (Editor), Albert Schmid Cover Image

Die Eignung ALS Zugangskriterium Fuer Ein Oeffentliches Amt Unter Besonderer Beruecksichtigung Des Fragerechts Des Dienstherren (Regensburger Beitraege Zum Staats- Und Verwaltungsrecht #12) (Hardcover)

$104.00


Special Order—Subject to Availability
(This book cannot be returned.)

Other Books in Series

This is book number 12 in the Regensburger Beitraege Zum Staats- Und Verwaltungsrecht series.

Die Eignung f r ein ffentliches Amt wird anhand von Fragen, die einem Bewerber gestellt werden, gekl rt. Die Arbeit er rtert, welchen rechtlichen Beschr nkungen die Einstellungsbeh rde dabei unterliegt. Die Thematik der Grenzen des Fragerechts stellt sich bei der Anbahnung eines Dienstverh ltnisses gleicherma en wie bei der Anbahnung eines privaten Arbeitsverh ltnisses. W hrend dieser Materie auf letzterem Gebiet gro e Aufmerksamkeit gewidmet wird, findet sie in der beamtenrechtlichen Literatur kaum Beachtung, obwohl sich die Ergebnisse nicht ohne weiteres bertragen lassen. Schwerpunkte bilden u. a. die Verfassungstreue, das Tragen eines Kopftuchs, die DNA-Analyse und Straftaten des Bewerbers. Am Ende wird aufgezeigt, welche Konsequenzen eine zul ssige oder unzul ssige Frage hat.
Product Details ISBN: 9783631586556
ISBN-10: 3631586558
Publisher: Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der W
Publication Date: May 25th, 2009
Pages: 242
Language: German
Series: Regensburger Beitraege Zum Staats- Und Verwaltungsrecht