Das Gewaltmonopol des Staates als Grenze der Privatisierung von Staatsaufgaben: Dargestellt am Beispiel des Strafvollzuges (Paperback)

Das Gewaltmonopol des Staates als Grenze der Privatisierung von Staatsaufgaben: Dargestellt am Beispiel des Strafvollzuges By Herbert Bethge (Other), Eva Schimpfhauser Cover Image

Das Gewaltmonopol des Staates als Grenze der Privatisierung von Staatsaufgaben: Dargestellt am Beispiel des Strafvollzuges (Paperback)

$81.10


Not On Our Shelves—Ships in 1-5 Days
(This book cannot be returned.)

Other Books in Series

This is book number 33 in the Studien Und Materialien Zum Oeffentlichen Recht series.

Nicht nur in der juristischen Diskussion wird das Schlagwort Privatisierung teilweise synonym f r Wirtschaftlichkeit und Fortschrittlichkeit verwendet. Die Autorin geht der Frage nach, ob und inwieweit im grundrechtsempfindlichen Bereich des Strafvollzuges Privatisierungsm glichkeiten bestehen. Sie entwickelt hierbei ein allgemeines Schema hinsichtlich einer aus dem staatlichen Gewaltmonopol abgeleiteten und im Grundgesetz verwurzelten Privatisierungsschranke. Die Verfasserin legt dar, da die Bundesrepublik Deutschland als Verfassungsstaat auf die effektive Behauptung des Gewaltmonopols angewiesen ist. Sie kommt zu dem Ergebnis, da - auch vor dem Hintergrund der betroffenen Grundrechte der Inhaftierten - im Bereich des Strafvollzuges nur u erst wenige Funktionen auf Private bertragen werden k nnen.
Product Details ISBN: 9783631579480
ISBN-10: 3631579489
Publisher: Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der W
Publication Date: February 12th, 2009
Pages: 240
Language: German
Series: Studien Und Materialien Zum Oeffentlichen Recht