Wirtschaftssanktionen Zum Schutz Der Menschenrechte: Zur Frage Ihrer Vereinbarkeit Mit Dem Allgemeinen Zoll- Und Handelsabkommen (Gatt) (Studien Und Materialien Zum Oeffentlichen Recht #31) (Paperback)

Wirtschaftssanktionen Zum Schutz Der Menschenrechte: Zur Frage Ihrer Vereinbarkeit Mit Dem Allgemeinen Zoll- Und Handelsabkommen (Gatt) (Studien Und Materialien Zum Oeffentlichen Recht #31) By Herbert Bethge (Editor), Stefan Remmert Cover Image

Wirtschaftssanktionen Zum Schutz Der Menschenrechte: Zur Frage Ihrer Vereinbarkeit Mit Dem Allgemeinen Zoll- Und Handelsabkommen (Gatt) (Studien Und Materialien Zum Oeffentlichen Recht #31) (Paperback)

$126.40


Special Order—Subject to Availability
(This book cannot be returned.)

Other Books in Series

This is book number 31 in the Studien Und Materialien Zum Oeffentlichen Recht series.

Wirtschaftssanktionen zum Schutz der elementaren Menschenrechte bewegen sich in einem Spannungsfeld zwischen den Liberalisierungspflichten des GATT und dem internationalen Schutz der Menschenrechte. Daraus resultieren erhebliche dogmatische Probleme, welche die Globalisierung v lkerrechtlich sichtbar machen. Dazu z hlen bis heute heftig umstrittene Fragen wie Ius cogens- und erga omnes-Normen im V lkerrecht, die Existenz und die Folgen von Self-contained Regimes, die Konstitutionalisierung des V lkerrechts im Allgemeinen und des Welthandelsrechts im Besonderen. Die Arbeit zeigt, dass sich das WTO-Recht und der internationale Menschenrechtsschutz nicht diametral gegen berstehen. Eine WTO-Mitgliedschaft sch tzt nicht vor Wirtschaftssanktionen zum Schutz der grundlegenden Menschenrechte.
Product Details ISBN: 9783631568248
ISBN-10: 363156824X
Publisher: Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der W
Publication Date: December 3rd, 2007
Pages: 322
Language: German
Series: Studien Und Materialien Zum Oeffentlichen Recht