Zwischen Elfenbeinturm Und Staatsdienst: Naturwissenschaftler Des Ancien Regime Im Spiegal Van Condorcets (Dialogues #1) (Hardcover)

Zwischen Elfenbeinturm Und Staatsdienst: Naturwissenschaftler Des Ancien Regime Im Spiegal Van Condorcets (Dialogues #1) By Martina Schmode Cover Image

Zwischen Elfenbeinturm Und Staatsdienst: Naturwissenschaftler Des Ancien Regime Im Spiegal Van Condorcets (Dialogues #1) (Hardcover)

$81.95


Special Order—Subject to Availability
(This book cannot be returned.)
Charakteristisch fur das 'franzosische Modell' der Wissenschafts- und Kulturforderung ist seit dem 17. Jahrhundert die enge Bindung von Kunstlern, Literaten und Wissenschaftlern an die Regierung. Im Bereich der Naturwissenschaften zeigt sich das an der im 18. Jahrhundert verstarkten Einbindung in staatlich-administrative Entscheidungsprozesse. Vor diesem Hintergrund thematisiert die Arbeit das Selbstverstandnis und die gesellschaftliche Situation von Wissenschaftlern am Ende des Ancien Regime. Im Mittelpunkt der Studie stehen die Elogen, die Condorcet als Sekretar der "Academie des Sciences" gehalten hat. Sie fuhrt zu einem differenzierten Bild des aufklarerischen 'Modellwissenschaftlers' und zeigt, mit welchen Ambivalenzen er bei seiner gesellschaftlichen Positionsbestimmung zu kampfen hat.
Diese Dissertation wurde betreut von Herrn Prof. Dr. D. Hoeges.

Die Autorin arbeitet als Koordinatorin fur europaische Forderprogramme zur Aus- und Weiterbildung in Sachsen-Anhalt."
Product Details ISBN: 9783631478424
ISBN-10: 3631478429
Publisher: Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der W
Publication Date: March 1st, 1995
Pages: 284
Language: German
Series: Dialogues