«Faust» in Der Tradition Der Moderne: Studien Zur Variation Eines Themas Bei Paul Valéry, - Michel de Ghelderode, Michel Butor Und Edoardo Sanguineti- (Bonner Romanistische Arbeiten #74) (Hardcover)

«Faust» in Der Tradition Der Moderne: Studien Zur Variation Eines Themas Bei Paul Valéry, - Michel de Ghelderode, Michel Butor Und Edoardo Sanguineti- (Bonner Romanistische Arbeiten #74) By Wolf-Dieter Lange (Editor), Ludger Scherer Cover Image

«Faust» in Der Tradition Der Moderne: Studien Zur Variation Eines Themas Bei Paul Valéry, - Michel de Ghelderode, Michel Butor Und Edoardo Sanguineti- (Bonner Romanistische Arbeiten #74) (Hardcover)

Die Arbeit besch ftigt sich mit ausgew hlten Faust-Texten der franz sischen und italienischen Literatur des 20. Jahrhunderts. Dabei geraten auch grunds tzliche Fragestellungen der Thematologie in den Blick. Als au erordentlich bekanntes Thema steht Faust f r die Ambivalenz einer reichen k nstlerischen Tradition: Jedes neue Werk mu sich mit den kanonischen Vorg ngern, insbesondere Goethes Faust, auseinandersetzen. Gleichzeitig ist jeder Leser bereits von der vorg ngigen Lekt re beeinflu t. Die hier unter den Gesichtspunkten Zeit, Raum, Bewu tsein und Interaktion analysierten Texte von Val ry, Ghelderode, Butor und Sanguineti zeichnen sich durch einen spielerischen, produktiven Umgang mit der Faust-Tradition aus. Sie zitieren das Thema, so wie der illustre Schwarzk nstler den Teufel zitierte, um ihn in Dienst zu nehmen. Die Last der Tradition verwandelt sich also am Ausgang der Moderne in die Lust der Intertextualit t.
Product Details ISBN: 9783631374467
ISBN-10: 3631374461
Publisher: Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der W
Publication Date: January 10th, 2001
Pages: 236
Language: German
Series: Bonner Romanistische Arbeiten